Zielmanagement mit der Commitment-Methode

Zielmanagement mit der Commitment-Methode

Düsseldorf
15.10.2014 - 15:15
0
No votes yet

Fragen zum Training: 

Wie viele hervorragende Ideen und Konzepte kommen nie zur Umsetzung?
Wie frustrierend ist es, wenn in der täglichen Zusammenarbeit Mitgestalten nicht wertgeschätzt wird?
Wie viele Anfangs hochmotivierte Mitarbeiter und Führungskräfte haben "innerlich" bereits gekündigt?
Wie viele Führungskräfte und Mitarbeiter zeigen Stresssymptome, die häufig im „burn out“ enden?
Wie viele kreative Potenziale werden unterdrückt, indem Verantwortung nicht übertragen wird?
 

Trainingsinhalte/Keypoints:

Typische Verhaltensmuster, die Neuerungen scheitern lassen
Notwendige Bedingungen, damit Veränderungen mit Begeisterung initiiert werden können
Führungsdisziplinen, die mich und mein Team zum Highperformer werden lassen
Veränderungen an mir selbst, um wieder Spaß an der Arbeit zu haben
Konkrete Handlungsstrategien, die mich motivieren und das Unternehmen weiterbringen

 

Ablauf des Training: 

Das Training bespricht in zwei Tagen die Rahmenbedinungen der Führung in Organisationen. Aus einem 30jährigen Erfahrungsschatz in Führungspositionen zeigen die Moderatoren und Trainer die typischen Motivationsfallen in Organisationen. Seit ca. zwei Jahren liegen aus der Neurologie bahnbrechende Erkenntnisse vor, die unseren Führungsalltag auf den Kopf stellen werden. (oder so) Weiterhin werden konkrete Methoden und Werkzeuge besprochen, um dauerhafte Veränderungen durchzuführen und langfristig erfolgreich zu bleiben. In das Seminar fließen die neusten Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften ein. 
 

nächster Termin:

23. - 24.11.2013
Das Seminar beginnt um 8.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr.

 

Veranstaltungsort: 

Crown Plaza Hotel
Graumannsweg 10 
Hamburg 

 

Gebühren: 

1 Teilnehmer - 1550€ / p.P 
2 Teilnehmer - 1330€ / p.P 
ab 3 Teilnehmer - 1010€ / p.P 

 

Verpflegung: 

Die Verpflegung - inkl. Mittagsessen sowie Cafe & Kuchen sowie Erfrischungsgetränke sind im Preis enthalten. 
 

Sonstiges/Anmerkungen:

Wir empfehlen zu dieser Veranstaltung eine, lockere, sportliche Kleidung. Das Seminar wird durchgeführt von der GUP-GmbH (zur Webseite

 

Event Photos

Event Videos

Neuen Kommentar hinzufügen